vom-tiefen-vehn
  Über mich
 
 
Als ich 2008 meinen Jagdschein machte, war mir klar, dass ich einen Hund bekomme und das es auf jeden Fall ein Deutsch Langhaar sein wird.
Da mein Mann auch Jäger ist, hatten wir uns für diese Rasse schon entschieden.Er führt unsere Deutsch Langhaar Hündin Cimba von Hesterweede.
Meine Freundin macht jedes Jahr Jagdhundekurse,so konnte ich bei der Ausbildung von Cimba ( später dann auch von anderen Hunden ) dabei sein. Es faszinierte mich, wie schnell die Auffassungsgabe dieser Hunde war.

Im April 2009 kam dann Fary zu uns.



 
 
Es hat mir so viel Spass gemacht mit diesem Hund zu arbeiten.
Ihre Führigkeit sowie Ihre Passion waren für mich der Anlass, dass ich mit diesem Hund noch viel arbeiten wollte.
Wir machten im Frühjahr 2010 die VJP und im Herbst dann die HZP. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nicht daran gedacht jemals zu züchten. Aber mir war klar, dass ich im darauf folgendem Jahr auf jeden Fall die VGP machen wollte. Dann machte ich erst die Verbandsschweißprüfung im Sommer 2011, dann gingen wir zur Zuchtschau und im Herbst machten wir dann die VGP + Btr.
Nachdem wir das alles hinter uns hatten und die Ergebnisse sich zeigen lassen konnten, habe ich doch darüber nachgedacht mit dieser wesensfesten Hündin zu züchten.
Am 11.11.2011 habe ich dann die Zuchtfreigabe erhalten.
Nachdem mir im letzten Jahr so viele Jäger bestätigten das sie gut arbeitet und eine schöne  Hündin sei, habe ich mich doch entschieden mit dieser Hündin zu züchten.



 
 
  Es waren schon 22826 Besucher (87049 Hits) hier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden